PatrGes_09_web Detail_Bühne_2 Detail_Bühne_3 Detail_Bühne_4 Detail_Bühne_65jpg
Raum für Seminare, Konferenzen, Events, Feiern.
Und Revolutionen. 
Säle gibt es in Hamburg viele. Aber keine mit so viel Seele. Seit 1847 dient das Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765 als Ort für Veranstaltungen. Ein historisches Gebäude, denkmalgeschützt, im Herzen der Altstadt. In unserem großen Festsaal wurde einst die demokratische Verfassung des Freistaates Hamburg verabschiedet. Und auch heute sind wir offen für Ideen, die die Welt verändern.

Was immer Sie vorhaben: Unser Haus präsentiert sich als vielseitig nutzbare Location für das 21. Jahrhundert. Mit allem, was Ihre Veranstaltungen brauchen. In einem Ambiente, das keine andere Location zu bieten hat. Wir freuen uns darauf, Ihrem Event einen besonderen Raum zu geben und heißen Sie herzlich willkommen an Hamburgs erstem Tagungsort.
Die Säle
Das historische und denkmalgeschützte Gebäude ist Sitz der Patriotischen Gesellschaft von 1765 - ein von Hamburger Bürgerinnen und Bürgern getragener gemeinnütziger Verein, der nach dem Motto „Seit 250 Jahren. Nützlich für Hamburg. Aktiv für die Menschen“ handelt. Im Geiste der europäischen Aufklärung 1765 gegründet, setzt sich die Patriotische Gesellschaft für die Entwicklung Hamburgs zu einer gerechten, zukunftsfähigen Stadtgesellschaft und ein tolerantes Miteinander seiner Bürgerinnen und Bürger ein. 1847 wurde das Backsteinhaus fertiggestellt, in dessen großem Saal 1848 bis 1850 die verfassungsgebende Versammlung und vom 06. Dezember 1859 an die erste gewählte Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg tagte, bis diese 1897 in das neu erbaute Rathaus ziehen konnte. Um sich den zahlreichen und vielfältigen Projekten widmen zu können, werden die Veranstaltungsräume seit mehr als 30 Jahren von der Tochtergesellschaft SAALHAUS GmbH betreut. Insgesamt fünf Säle sowie ein unteres und ein oberes Foyer stehen Ihnen für Ihre Veranstaltungen mit bis zu 300 Gästen zur Verfügung. Erst 2015 wurde das Haus - unter Wahrung seiner architektonischen und stilistischen Einzigartigkeit - aufwendig saniert und es zeigt sich nun offener, heller und einladender als je zuvor. Die Räume lassen sich zum Teil miteinander verbinden, was einen flexiblen Umgang mit Flächen und individuelle Gestaltungsvarianten erlaubt.
Anlässe
Service
Individuelle Beratungen, hochwertige Technik und maßgeschneidertes Catering - entdecken Sie, welche Möglichkeiten unser Haus Ihnen bietet.

Referenzen

Wir sind sehr stolz darauf, interessante Gäste aus Kunst und Kultur, Politik und Wirtschaft, Aus- und Weiterbildung und zahlreichen anderen Bereichen in unserem historischen Haus zu begrüßen.
KONTAKT

WILLKOMMEN AN HAMBURGS ERSTEM TAGUNGSORT.
Wir zeigen Ihnen gern, welche Möglichkeiten unsere Säle Ihnen bieten.

Wibke-Kähler-Siemssen

Wibke Kähler-Siemssen
Geschäftsführerin
040 / 36 96 62 - 0
info@saalhaus.de

 

Anette-Riegel

Anette Riegel
Veranstaltungsleiterin
040 / 36 96 62 - 0
riegel@saalhaus.de

Kirstin-Funk

Kirstin Funk
Veranstaltungen
040 / 36 96 62 - 0
funk@saalhaus.de

Andrea-Bruhn

Andrea Bruhn
Vertrieb
040 / 36 96 62 - 0
info@saalhaus.de

Frank-Werner

Frank Werner
Technik
040 / 36 96 62 - 0
info@saalhaus.de

Peter-Hansen

Peter Hansen
Technik
040 / 36 96 62 - 0
info@saalhaus.de